kammermusiksaal2
Sonntag, 25.02.2007
Ralph Manno, Klarinette / Guido Schiefen, Violoncello
Alfredo Perl, Klavier
konzert6
Klarinette, Cello und Klavier haben als kammermusikalische Besetzung viele Komponisten angeregt. Die drei weltweit konzertierenden Musiker, die sich als äußerst erfolgreiches Trio zusammengefunden haben, haben dazu ihrerseits in intensivem musikalischem Austausch eine gemeinsame Musiziersprache gefunden, die ein ganz besonderes kammermusikalisches Erlebnis verspricht.

Neben dem berühmten „Kegelstatt-Trio“ KV 498 von Wolfgang Amadeus Mozart und dem d-moll Trio op. 3 von Alexander von Zemlinsky kommen Werke in unterschiedlichen Besetzungen von Claude Debussy zu Gehör.
Back to Top