kammermusiksaal2
Freitag, 22.11.2013 *
Armida Quartett
konzert3
Die Zauberin Armida ist der Vorstellungskraft des Dichters Torquato Tasso entsprungen und hat dann auch die Phantasie zahlreicher Komponisten beflügelt. Nach ihr hat sich das junge deutsche Armida Quartett benannt. Beim internationalen ARD-Musikwettbewerb 2012 löste es mit seinem spannend-energievollen Spiel, seiner Präzision und seinem musikalischen Instinkt beim Publikum wahre Begeisterungsstürme aus und trug den ersten Preis davon.

Bei unserem Konzertabend werden die Armidas mit einer reizvollen Zusammenstellung der Streichquartette op.1 von György Kurtág, KV 464 von Wolfgang Amadeus Mozart und D-Dur von Maurice Ravel bezaubern.
Back to Top