kammermusiksaal2
Sonntag, 23.02.2014
Klaviertrio
Antje Weithaas - Quirine Viersen - Silke Avenhaus
konzert6
Zwei berühmte „letzte Werke“ rahmen dieses besonders exquisite Konzertprogramm: Ludwig van Beethovens hochemotionales Erzherzog-Trio, das in seiner zeitlosen Form und Allgemeingültigkeit besticht sowie Robert Schumanns sehr persönliches Trio op. 110, das gleichfalls tiefe Einblicke in das Seelenleben des Komponisten bietet. Dazwischen steht das zeitgenössische Piano Trio (1984) des holländischen Komponisten Tristan Keuris mit seinen bezaubernden atmosphärischen und farblichen Komplexen. Mit der Geigerin Antje Weithaas, der Cellistin Quirine Viersen und der Pianistin Silke Avenhaus interpretieren drei hochvirtuose Kammermusikerinnen der internationalen Spitzenklasse diese Werke.
Back to Top